Farbenfrohes Frühlingserwachen in Zeiten von #physicaldistancing

Im Moment gäbe es in meinem Garten mehr Inspiriation zum Malen, als ich jemals schaffen könnte. – Die wundervolle Farb- Blüten- und Formenexplosion ist Jahr für Jahr die Selbe. Doch trotz #corona und #stayathome, lässt sich unmöglich alles davon auf Papier festhalten. Hoffentlich kommt bald der im Osten Österreichs schon mehr als ersehnte Regen. Er wäre die Erlösung für die Feldfrüchte und die Wälder. Auf jeden Fall hätte ich dann schon genug Mal-Material für gemütliche Tage drinnen. Mit der Pfirsichblüte beginne ich. Sie wird als erste verblühen und ich will die Zeit nützen, solange ich genau hinsehen und die Perfektion Hier geht’s zum Post …

Making of: Weihnachtlicher Kranz

Hast Du Lust mit mir zu malen? Ich zeige Dir in den folgenden Schritten, wie ich einen sehr schnellen, kleinen weihnachtlichen Kranz gestalte, den ich heuer als Tischkärtchen für unsere Weihnachtsgäste und als Geschenkanhänger verwende. Dazu benötigst Du Aquarellpapier, Aquarellfarben in rot und grün (3 Töne) und zwei feine Pinsel (z. B. Stärke 1 und 2). Ich hoffe Du hast Freude mit der Arbeitsanleitung. Zeig mir auf Instagram, wie es Dir bei Deinem eigenen Kranz ergangen ist. Pssst! – Geheimtipp: Hast Du im Vorweihnachtstrubel keine Zeit mehr oder einfach keine ruhige Minute um selbst den Pinsel zu schwingen? Mach Dir Hier geht’s zum Post …

Jetzt kreativ werden!

Schiebst Du schon lange den Plan vor Dir her, Dir endlich mehr Zeit zum Kreativ-Sein freizuschaufeln? Hättest Du immer wieder gute Ideen für selbstgemachte Geschenke und Mitbringsel, aber aus reiner Zeitnot bleibt es dann doch bei der 0815-Praline aus dem Supermarkt für Gastgeber und Freunde? Warst Du als Kind kreativ aber Dein erwachsenes Ich versucht Dir konsequent einzubläuen, dass Du Deine Zeit im Jetzt mit viel wichtigeren Dingen verbringen musst als “nur” zu basteln/malen/handarbeiten? Hier sind meine Tipps, wie Du es schaffst endlich kreativ durchzustarten: 1. Das Zeitfenster. Unser aller Alltag heutzutage ist sehr “busy”. Nimm Dir ganz zu Beginn Hier geht’s zum Post …