Buchrezension: WATERCOLOR BOTANICALS

Heute stelle ich Euch ein neu erschienenes Buch über Aquarellmalerei vor, das mir [WERBUNG|unbezahlt] der frechverlag zur Rezension kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Pflanzen Malen – zur Zeit voll im Trend.

Das Buch ist im Original von Nikki Strange in Englisch erschienen und nun ins Deutsche übersetzt worden. Es beinhaltet einen gut strukturierten, trotzdem kompakten Einleitungsteil in die Aquarellmalerei, wo Materialien, Farblehre und Techniken besprochen werden und geht dann über in einen Projektteil mit 20 Step-by-Step-Anleitungen zum Malen von Pflanzen.

Um die Anleitungen für Euch zu testen habe ich mit Pinsel und Farbe gleich losgelegt. Das geht ganz einfach, denn mit dem Buch kommt ein Freischaltcode für Vorlagen aller zwanzig Projekte zum Download, der es Anfängern, wie Fortgeschrittenen sehr einfach macht das eigene Werk zu beginnen. Ich entscheide mich für die Bananenpflanzen, wobei ich die PDF-Vorlage gleich mehrmals nebeneinander auf das Aquarellpapier durchpause, um mein Bild von der Vorlage ein wenig abzuändern.

Anleitungen und Vorlagen

Jedes Projekt im Buch beginnt mit einer Materialliste, in der natürlich das Grundwerkzeug enthalten ist. Zusätzlich gibt die Autorin auch genau die von ihr verwendeten Pinselstärken an, das hilft Anfängern bestimmt über mögliche Unsicherheiten hinweg. Die genaue Auflistung der benötigten Farben finde ich sehr interessant und hilfreich. Für mein Projekt brauche ich nur 4 Farben (ein Blau, ein Grün und zwei Gelbtöne) und es wird genau gezeigt, welche Mischungen dieser Grundfarben zum Einsatz kommen.

Mitten drin…

Das Malen macht großen Spaß., wobei ich mich sehr bemühe mich genau an die Anleitung zu halten, um diese für Euch zu testen und nicht das kreative Pferd in mir durchgehen zu lassen. Dabei entdecke ich aber auch kleine Tipps und Tricks, vor allem im Arbeiten mit den Schattenfarben dunkelgrün und blau, die ich früher so noch nicht angewendet habe. Mein fertiges Werk:

Zufrieden oder besser gesagt, ganz “bananas” über meine Zeichnung.

Insgesamt fällt meine Rezension über das Buch sehr positiv aus. Mit den 20 Projekten deckt es einen schönen Bogen der beliebtesten (Zimmer-)Pflanzen ab und das Malen dieser liegt ja zur Zeit voll im Trend. Das Bildmaterial (Stimmungsbilder, Bilder der Autorin) ist meiner Meinung nach, Stil und Farben betreffend, nicht ganz up-to-date, dafür punkten die Auführung der Anleitungen und der fachliche Input umso mehr. Für Anfänger und Fortgeschrittene, die Pflanzen malen möchten oder einfach auf der Suche nach neuen Ideen und Inspiration sind eine klare Empfehlung.

WATERCOLOR BOTANICALS von NIKKI STRANGE erschienen im FRECHVERLAG ISBN: 978-3-7724-8368-4

[WERBUNG | unbezahlt]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.